Bohreinheiten

 

Unsere elektropneumatischen Pinolen-Bohreinheiten, die mit einer einteiligen Spindel ausgestattet sind, gewährleisten einen besseren Rundlauf und eine höhere Steifigkeit. Diese sind für die Verarbeitung von verschiedenen Materialien geeignet.

Eil- und Arbeitsvorschübe sind unabhängig durch einen Geschwindigkeitsregler koaxial zur Spindel regulierbarer.

Alle Einheiten sind mit 2 Endschaltern, einem mechanischem Anschlag, um die Positionsgenauigkeit zu gewährleisten, ausgestattet.

Die Einheiten sind zur Montage von Mehrspindelköpfen geeignet.

foratura

DU10P.50

– Pneumatischer Vorschub

– Arbeitshub 50mm

– Bohrleistung Ø10 in Stahl Rm50

– Schubkraft 6 bar 1200 N

– Spindeldrehzal von 500 bis 9000 U/min

– Motorleistung von 0,37 bis 1,1 KW

 

 

foratura

DU10P.100

– Pneumatischer Vorschub

– Arbeitshub 100mm

– Bohrleistung Ø10 in Stahl Rm50

– Schubkraft 6 bar 1200 N

– Spindeldrehzal von 500 bis 9000 U/min

– Motorleistung von 0,37 bis 1,1 KW

 

 

foratura

DU20P.100

– Pneumatischer Vorschub

– Arbeitshub 100mm

– Bohrleistung Ø18 in Stahl Rm50

– Schubkraft 6 bar 3700 N

– Spindeldrehzal von 100 bis 4500 U/min

– Motorleistung von 0,75 bis 3,00 KW

 

 

foratura

DU20P.150

– Pneumatischer Vorschub

– Arbeitshub 150mm

– Bohrleistung Ø18 in Stahl Rm50

– Schubkraft 6 bar 3700 N

– Spindeldrehzal von 100 bis 3000 U/min

– Motorleistung von 0,75 bis 3,00 KW